Besprechen von Gürtelrosen

60,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gürtelrose - eine virale Unannehmlichkeit!

Wer sie hat, weiß was Schmerzen sind. Und wer sie hat, möchte sie gerne loswerden - und das möglichst schnell!

Das Varziella- Zoster-Virus hat es in sich! Die Haut errötet, schmert und brennt , es bilden sich Blasen und obendrein entzünden sich auch noch die Nerven. Doch das ist noch nicht alles: zu guter letzt ist es auch nicht unüblich, dass die Schmerzen selbst nach Abheilen dieses unangenehmen Übels dauerhaft bestehen bleiben.

Als ich meine erste Gürtelrose eliminierte, war ich hin und weg! Nach einer einzigen Berührung bzw einem leichten Einreiben mit einer meiner extra zu diesem Zweck angefertigten Salbe verschwanden die Schmerzen. Nach dem Beräuchern und  Besprechen hatte sich die Haut bereits sichtlich regeneriert. 

Die Schmerzen kamen übrigens seitdem nicht wieder und die Gürtelrose heilte innerhalb von 2 Tagen komplett ab. 

Ich wende bei Gürtelrosenbesprechungen meine eigenen Methoden an. Die Sprüche, die ich zum Besprechen benutze, habe ich intutiv empfangen.

Ablauf eines Gürtelroseneliminierungsrituals:

Ich mache mit euch ein Vorgespräch, um euren Gesamtzustand zu ermitteln. Wenn ihr euch mit mir wohl fühlt, vereinbaren wir einen Termin . Ich habe meine eigenen Räuchermischungen und wende eigene Rituale an. Wenn ihr Haustiere habt, die empfindlich auf Räucherkohle oder ähnliches reagieren, bitte ich euch, diese zu Hause zu lassen oder bei Hausbesuchen in einen anderen Raum zu bringen.

In der Regel ist es so, dass ihr in einen tiefen Entspannungszustand kommt und nach der Anwendung sehr müde seid. Das ist bei Energiearbeit nicht unüblich und ein gutes Zeichen, da eure Selbstheilungskräfte auf Hochtouren laufen und der Körper somit echt zu tun hat. Dafür seid ihr nach dem Ausschlafen aber auch mit größter Wahrscheinlichkeit  in Topform. Zumindest habe ich bislang noch nichts anderes erlebt.

Nach der Anwendung werde ich - wenn ihr möchtet - auch noch einige Tage telefonische Rücksprache mit euch halten. Ich persönlich finde es sinnvoll. Vor allem, wenn es euer erstes Heilungsritual ist. Das kann schon echt für Erstaunen sorgen!

Ort des Geschehens wird entweder das Heilehaus in der Waldemarstraße sein oder ich verabrede mich mit euch in Ausnahmefällen  für einen Hausbesuch.

Auf Grunde der eventuell vorhandenen Ansteckungsgefahr - und insbesondere um  mein Umfeld zu schützen - berühre ich eure Haut erst nach Austrocknung der Bläschen mit bloßen Händen.

 

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Dienstleistungen der anderen Art